header

Hepatologie

Unsere Abteilung deckt das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Leber- und Gallenwegserkrankungen ab. Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Versorgung von Patienten mit Leberzirrhose und Komplikationen sowie der Therapie des akuten, chronischen sowie akut- auf chronischen Leberversagens. In diesem Rahmen führen wir auch die Evaluation, die Vorbereitung und Nachbetreuung bei Lebertransplantation durch. Unsere Station bietet zur Betreuung kritisch kranker Patienten Betten mit zentraler Überwachung an.
Unser klinischer Schwerpunkt umfasst die folgende Bandbreite der Diagnostik und Therapie:

  • Leberzirrhose und deren Komplikationen
  • Betreuung von Patienten mit alkoholischer Staotohepatitis (ASH) wie auch von Patienten mit Nicht- alkoholischer Steatohepatitis (NASH)
  • Indikationsstellung und Anlage von transjugulären portosystemischen Shunts (TIPS) in enger Kooperation mit der Angiologischen Abteilung unseres Hauses
  • Auswahl, Vorbereitung und Nachsorge zur Lebertransplantation
  • Diagnostik und Therapie von benigen und malignen Tumoren der Leber und der Gallenwege
  • Betreuung von Patienten mit Autoimmunen Lebererkrankungen wie Autoimmunhepatitis, PSC oder PBC
  • Betreuung von Patienten mit viralen Hepatitiden in enger Kooperation mit der infektiologischen Abteilung unseres Hauses
  • Betreuung von Patienten mit erblichen Lebererkrankungen wie Antitrypsinmangel oder Morbus Wilson
  • spezielle Diagnostik von Lerberkrankungen unklarer Genese
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen Leber- und Gallenwegserkrankungen wie Cholangitiden