header

Forschung

Unsere Forschungsschwerpunkte bilden Erkrankungen des Darms und der Bauchspeicheldrüse. Sie werden von zwei Laborarbeitsgruppen sowie im Rahmen klinischer Studien bearbeitet. Wir verfügen über modern ausgestattete Labore, die die Durchführung immunologisch orientierter, zell- und molekularbiologischer sowie proteinanalytischer Arbeiten ermöglichen. Die Finanzierung der Projekte erfolgt überwiegend über Drittmittel, z. B. der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie über das Forschungsförderungsprogramm FORUN der Medizinischen Fakultät.